Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ferienprogramm 2022

134 Angebote im Rother Ferienprogramm

 

ROTH – Es könnte ganz schön aufregend werden. Und nass. Und kreativ. Und informativ. Und unterhaltsam. Na klar: Bald ist wieder Ferienprogramm-Zeit! In Roth wartet das größte Action-Paket des Landkreises nur darauf, von möglichst vielen Kindern und Jugendlichen im gemeinsamen Miteinander entdeckt zu werden. Das dürfte sich lohnen, schließlich stecken über 130 Veranstaltungen in dem Ferienprogrammheft, das dieses Jahr wieder in gedruckter Version und in neuem Glanz erscheint. Die Online-Anmeldung startet am 22. Juli um 18 Uhr.

 

Für schwache Nerven ist das nichts: Hoch hinaus geht es im Kletterpark Straßmühle und mit dem Ultraleichtflugzeug, am Brombachsee werden Wasserski-Künste gelehrt, im Rother Freizeitbad Tauchgänge trainiert und in Wildenbergen mit Pfeil und Bogen Zielscheiben anvisiert. Das bedeutet definitiv: Spannung pur!

 

Das ist aber natürlich nicht alles. Für alle Graffiti-, Manga-, und Töpfer-begeisterte steht auch wieder so einiges auf dem Programm. Denn um sich in Sachen Kreativität auf den neuesten Stand zu bringen, ist man im Ferienprogramm der Stadt Roth genau richtig.

 

Natürlich darf auch das Schnuppern in den Vereinen nicht fehlen, sodass sich in den unterschiedlichsten Disziplinen ausprobiert werden kann. Ob Schießen, Ein- und Kunstrad fahren, Kegeln, Schach, etc.: Die heimischen Verbände machen´s möglich!

 

Keine Lust auf langweilige Sonntage? Dann ist der Sommerferien-Sonntagstreff die ideale Alternative. Denn hier rückt der persönliche Spaß in den Vordergrund - beim Spielen, Quatschen, Chillen. Immer von 15 bis 20 Uhr ab 10 Jahren.

 

„Tierisch wild“ wird’s überdies im Rother Ferienprogramm auch. Zum Beispiel dann, wenn zwei Abendführungen in den Nürnberger Zoo locken und Bauernhöfe in der nahen Umgebung besucht werden. Flora und Fauna dürfen außerdem auf einem Glücks-Klettersteig und bei einer Canadier-Bootstour oder einer Kräuterwanderung genossen werden.

 

Ein besonderes Highlight stellt der legendäre Spiellandkreis „Mini-Roth“ dar, der in der ersten August-Woche praktische Einblicke in die Arbeitswelt der Erwachsenen ermöglicht. Streift die Badehose ab und zieht den Blaumann an. Hier wartet Arbeit auf euch!

Endlich darf im Ferienprogramm auch wieder nach Lust und Laune gekocht und gebacken werden. Passend zur Rother Kirchweih geht das Jugendhaus gemeinsam mit dem Bürgermeister Andreas Buckreus in die Kirchweih-Herzen-Produktion und in Bernlohe werden gesammelte Wildkräuter zu schmackhaften Speisen verarbeitet.

Total digital geht’s beim „Escape Room - Auf den Spuren von Sherlock Holmes“ zu oder wenn das „Medienmobil für Mädels“ hinter die TikTok-Welten guckt. Auch Programmieren mit LEGO Mindstorms EV3-Roboter steht auf dem Plan.

 

Nicht zu vergessen: Kein Ferienprogramm ohne den Spielbus des Kreisjugendrings! Dieser kümmert sich in diesem Jahr vor dem Jugendhaus um die Held*innen-Ausbildung der Teilnehmenden. An vielen kreativen, aktiven und leckeren Stationen können Heldenkräfte trainiert werden.

 

Anmeldung und Fristen

Die Kurse des Rother Ferienprogramms sind online unter www.jugendbuero-roth.feripro.de buchbar.

Ab Freitag, 22. Juli, 18 Uhr, bis Dienstag, 26. Juli, 8 Uhr, werden alle eingehenden Online-Buchungen registriert.

Bei Kursüberbuchung erfolgt die Vergabe der Plätze durch ein automatisches Losverfahren. Nach Ablauf der oben genannten Anmeldefrist erhalten die Teilnehmenden eine E-Mail, in welchen Veranstaltungen sie Aufnahme gefunden haben.

 

Ab Freitag, 29. Juli, 18 Uhr, geht’s schließlich weiter: Spaßbereite Kinder dürfen bis Donnerstag, 8. September, für laufende Kurse angemeldet werden. Ein Losverfahren gibt es dann nicht mehr, es greift die Sofortbuchung.

Kleiner Tipp: Auf jeden Fall empfiehlt es sich, die Wartelisten in Anspruch zu nehmen, da immer wieder Plätze frei werden und so Nachrücker zum Zug kommen.

In den nächsten Tagen findet man das Ferienprogramm-Heft 2022 auch in Schulen, Kindergärten, in vielen Geschäften, Banken und städtischen Institutionen etc. Wer möchte, kann zum Stöbern auch schon mal auf www.jugendbuero-roth.feripro.de vorbeischauen und sich seine Lieblingsangebote aussuchen.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 07. Juli 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild